Förderverein

Unser „Verein zur Förderung der Lesekultur im Einzugsgebiet der Gelstertalschule Hundelshausen e.V.“ fördert das Lesen, organisiert die Vormittagsbetreuung und unterstützt uns in allen Bereichen. Ab September 2016 ist unser Verein auch der Träger der Pädagogischen Mittagsbetreuung und der Schulkindbetreuung bis 16 Uhr,  auch die Organisation der AG-Angebote und der Nachmittagsangebote wird durch den Verein übernommen..

Der Verein verwaltet ebenso den eingesammelten Papierpfennigbeitrag für die Kosten des Fotokopierers für unterrichtliche Arbeitsblätter, und er nimmt gern finanzielle Spenden zur Unterstützung der schulischen Arbeit und der Leseförderung entgegen.

Bankverbindung: IBAN: DE53 5225 0030 0050 0305 43

(Kontonummer 50 030543 Sparkasse WM (BLZ: 522 500 30))

 

Der Vorstand setzt sich seit 2015 aus folgenden Personen zusammen:

Vorsitzende: Fr. Lucy Neumann

Stellvertreterin: Maria Schütz

Kassierer: Waldemar Rescher

Schriftführer: Sandra Schmerfeld

Steuernummer des Gemeinnützigen Vereins: 041 25053127

Hier das Infoschreiben an unsere Eltern aus 2016 zum Download: Werbung verein 016

 Hier das Formular zur Erklärung des Beitritts in den Förderverein: Mitgliedsantrag mit SEPA 2016

 

Hier das Schreiben an unsere Eltern vom November 2013:

Verein zur Förderung der Lesekultur
im Einzugsgebiet der Gelstertalschule Hundelshausen e.V.
Schulstr. 6, 37215 Witzenhausen

An die Eltern der Gelstertalschule                                                                         im November 2013

Liebe Eltern,

wir wenden uns heute mit diesem Informationsschreiben an Sie und möchten Sie bitten, unsere Schule durch Ihren Beitritt in den Förderverein zu unterstützen.

Das Beschränken bei Bildung und Erziehung lediglich auf das Vorgeschriebene reicht nicht aus, denn Kindheit wird erschwert durch viele Ablenkungen, Anforderungen, Ansprüche, Erwartungen, Leistungs-druck, gesellschaftspolitische Probleme und auch durch belastende Emotionen wie Streitigkeiten und Ausgrenzungen oder Gefühle der Minderwertigkeit wegen schwächerer Schulleistungen.

Daher sind wir alle und gemeinsam mehr denn je gefordert, uns mit guten Ideen und ständiger Weiter-entwicklung für die Kinder einzusetzen.

Nicht nur Fortbildungen des Lehrkörpers und neue Richtlinien in den Schulen allein bringen Ihre Kinder besser ins Ziel, sondern ein gutes Lernklima, mehr Angebote in der Schule, die Freude des Kindes am Schulbesuch und die Identifikation mit der eigenen Schule. Dabei beeinflusst die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit der Eltern mit der Schule die Lernhaltung Ihres Kindes ebenfalls positiv.

An der Gelstertalschule wurde daher vor Jahren der „Verein zur Förderung der Lesekultur“ von Lehrkräften und Eltern ins Leben gerufen. Das ursprüngliche Ziel, eine Bücherei aufzubauen und das Lesen zu fördern, wurde im Laufe der Jahre mehrfach ergänzt. So ist der Verein seit Jahren der finanzielle und organisatorische Träger der schulischen Vormittagsbetreuung, unterstützt alle Projekte und Schulfeste und vieles andere mehr und ist für unser Schulleben eine große Bereicherung.

Wir bitten daher heute auch Sie um Ihre Mitgliedschaft mit einem Jahresbeitrag von 12,- Euro, um die Arbeit der Schule Ihres Kindes zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Der Vorstand

Hier das Formular zur Beitrittserklärung in den Verein:   Mitgliedsantrag mit SEPA 2016

Der Flyer mit mehr Informationen zum Lesekulturverein aus dem Jahr 2013:

Lesekultur Flyer 2013