4a

Plastik vom Acker

Am 14.4. und am 15.4. besuchte Frau Wendtland von der Organisation HeRo (Hessen Rohstoffe) die Klassen 4a und 4b. Dabei haben wir in Gruppen an verschiedenen Stationen gearbeitet.

Wir haben aus Kartoffelstärke Kleber gemacht. Man kann aus Stärke außerdem noch Brillengestelle aus Plastik und Plastiktüten herstellen. Plastik aus Stärke verrottet. Plastik aus Erdöl verrottet nicht.

Wir haben auch gelernt, warum die Flüsse in China verschmutzt sind:

Wir Deutsche transportieren die Einwegflaschen nach China. Dort werden Flakes aus dem Plastik gemacht. Dann werden aus ihnen Fäden hergestellt. Diese Fäden werden gefärbt. Aus den gefärbten Fäden werden Pullover hergestellt. Durch die Färbung verschmutzen die Leute die Flüsse und Seen, weil es in China keine Klärwerke gibt. Es ist in China um einiges billiger Pullover, herzustellen.

Bericht von Hanna und Antonia

Fotos vom Unterrichtsprojekt mit HeRo am 14. und 15. April 2015:

1. Wir stellen Kleber aus Kartoffelmehl und Stärke her:

01_2015 hero 093-001 02_2015 hero 094-001 03_2015 hero 095-001 04_2015 hero 100-001

 

2. Wir untersuchen, in welchen Pflanzenteilen Stärke enthalten ist:

01_2015 hero 098-001 02_2015 hero 101-001 03_2015 hero 110-001 04_2015 hero 096-001

 

3. Wir untersuchen, wie sich Kunststoff aus Maismehl und Kunststoff aus Erdöl abbauen:

2015 hero 102-001 2015 hero 109-001

 

4. Wir informieren uns über Einwegflaschen und verschiedene Mehrwegflaschen:

2015 hero 103-001

 

5. Mit Hilfe eines Films erfahren wir, wie Kunststoff aus Erdöl hergestellt wir:

Mit Hilfe eines Films erfahren wir, wie Kunststoff aus Erdöl hergestellt wird.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA