Schulfest „Schule früher und heute“ am Samsag, 7.9.19, 11 – 14 Uhr

Am Samstag, 7.9.19, stellen die Kinder von 11 bis 14 Uhr auf einem Schulfest die Ergebnisse ihrer Projektwoche vor. Wir haben uns eine Woche lang mit dem Thema „Schule früher und heute“ befasst und führen unter anderem unser Museumszimmer vor, in dem ein kleines Stück „Eine Schulstunde früher“ aufgeführt wird. Alle Projekt-Arbeiten sind außerdem auf Ausstellungstafeln zu sehen. Auch die Modellbahn-AG möchte Dampfloks aus alten Zeiten fahren lassen.

Die 3 a beginnt um 11 Uhr mit einem Theaterstück in der Turnhalle. Danach darf geschaut, gegessen und getrunken werden. Gegen 13 Uhr ist der Hundelshäuser Spatzenchor in einem Gastspiel auch mit Kindern unserer Schule in alten Gewändern mit dem Minimusical „Die Gelsterburg – oder wie der Grüne See zu seinem Namen kam“ in der Turnhalle zu sehen und zu hören.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Eine Cafeteria und ein Bratwurststand ermöglichen es, dass am Samstag zu Hause nicht gekocht werden braucht, sondern die Familie kann sich auf dem Schulfest verpflegen.